Telefon 030-841 902-0  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
fb google maps

KARL SCHLÖGEL. DAS SOWJETISCHE JAHRHUNDERT.ARCHÄOLOGIE EINERUNTERGEGANGENEN WELT

C.H. Beck, 912 Seiten € [D]38,- | € [A]39,10

Dieses grandios geschriebene Buch schildert hundert Jahre Versuch, die Utopie einer gerechten Welt Wirklichkeit werden zu lassen. Was als Befreiung der Menschheit gedacht war, litt an einem

Geburtsfehler, dem Gift der Despotie: Herrschaft von oben nach unten durch die Führer der allmächtigen Kommunistischen Partei.Karl Schlögel nimmt uns mit vom euphorischen Aufbruch der Revolution durch Bürgerkrieg, brachiale Industrialisierung, Hungerelend, Gulag-System und stalinistischen Terror, Krieg und Entstalinisierung. Als letzte Hoffnung galt die Perestroika-Zeit. Dann kam der Kapitalismus zurück und jetzt die Putin-Herrschaft. Mit großer Empathie lässt uns Schlögel teilnehmen am Alltagsleben der Menschen und und nötigt uns Respekt ab für deren Leidensfähigkeit. Wer das heutige Osteuropa begreifen will, sollte dieses Buch lesen. Jürgen Schleicher

Schleichers Buchhandlung Berlin Logo

Schleichers Buchhandlung

Die Buchhandlung
an der FU Berlin
Königin-Luise-Str.41
14195 Berlin
Tel: 030-841 902-0
Fax: 030-841 902-13
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.schleichersbuch.de

ROUTENPLANER

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9 - 19 Uhr
Samstag: 9.30 - 16 Uhr
Adventsamstage: 9 - 19 Uhr

    
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen