Telefon 030-841 902-0  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
fb google maps

Colleen Hoover. Nächstes Jahr am selben Tag

dtv

ab 14 Jahren

Die von ihrer Vergangenheit geprägte Fallon trifft einen Tag vor ihrem Umzug nach New York auf den angehenden Schriftsteller Ben. Die beiden entwickeln Gefühle füreinander. Doch dann heißt es Abschied nehmen, jedoch nicht ohne eine Abmachung: Jeder von ihnen soll für sich die eigenen Pläne und Träume verfolgen. Ein Jahr lang werden sie nichts voneinander hören. Doch jedes Jahr am 9. November treffen sie sich wieder.
Fazit
Wow. Ich liebe dieses Buch. In dieser Geschichte ist Colleen Hoover mit einer ganz anderen Einstellung und Idee an die Liebe herangegangen, als man es gewohnt ist. Ich mag die Protagonisten beide sehr gerne. Noch mehr als Will und Layken (siehe: Weil ich Layken liebe).
Die Autorin spielt mit der Idee von Insta-Love (sprich: Liebe auf den ersten Blick oder wenn sich zwei Charaktere in einem unrealistischen Zeitraum unsterblich ineinander verlieben). Dennoch hat sie den Begriff auf ein ganz anderes Level gehoben. Die Beziehung von Fallon und Ben ist nachvollziehbar, nicht kitschig und ganz bestimmt nicht unrealistisch. Wenn man das Buch liest, wird einem mit der Zeit klar, was die beiden verbindet.
Ich finde die Idee, dass die Protagonisten nicht so verzweifelt auf der Suche nach einer Beziehung sind, wie in anderen Büchern, sehr erfrischend und angenehm. Sie wollen sich Zeit lassen und erstmal erwachsen werden und herausfinden, was sie wollen. Dabei ist es besonders schön zu beobachten, dass sie sich trotz allem zu hundert Prozent unterstützen.
Mir gefällt die Aufbereitung. Dadurch, dass Ben Schriftsteller ist und einen Roman über sich und Fallon schreiben möchte, liest sich das Buch so, als hätte man sein Werk in den Händen.

Für mich ist dieser Roman zu einem Lieblingsbuch geworden und ich kann es nur empfehlen.

372 Seiten

14.95€

Die Rezension ist unserem Lieblingsjugendbuchblog entnommen: https://bookinghampalaceblog.wordpress.com/

Schleichers Buchhandlung Berlin Logo

Schleichers Buchhandlung

Die Buchhandlung
an der FU Berlin
Königin-Luise-Str.41
14195 Berlin
Tel: 030-841 902-0
Fax: 030-841 902-13
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.schleichersbuch.de

ROUTENPLANER

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9 - 19 Uhr
Samstag: 9.30 - 16 Uhr
Adventsamstage: 9 - 19 Uhr

    
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen