Telefon 030-841 902-0  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
fb google maps

Osteuropa. Kardiogramm – Anamnese des Putinismus

Berliner Wissenschaftsverlag

Hier kann man viel lesen und lernen, wenn einem die putinisierten Autokorsos den Schlaf rauben oder der unvorstellbar hasserfüllte Angriff auf die ukrainische Zivilbevölkerung einen um den Verstand bringen will.
„Erinnerung als Waffe – Die Geschichtspolitik des Putin-Regimes“ von Andrej Kolesnikov eröffnet das Heft mit einem fulminanten Überblick zu den Anstrengungen des Propagandaapparates, das Trauma des Zerfalls zu bearbeiten. Der lange Jahre putinnahe, aber gleichbleibend putinkritische Autor (ob und wie er heute lebt?) hatte schon 2020 alle Begründungen für das kriegerische Putin-Regime parat. Viele weitere Analysen des Putinismus machen das Heft aus der Redaktion von Manfred Sapper (Berlin) zu einer unentbehrlichen Lektüre.

216 Seiten
16 Euro

Dieses Heft ist bei uns per Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 030/8419020 bestellbar.

Schleichers Buchhandlung Berlin Logo

Schleichers Buchhandlung

Die Buchhandlung
an der FU Berlin
Königin-Luise-Str.41
14195 Berlin
Tel: 030-841 902-0
Fax: 030-841 902-13
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.schleichersbuch.de

ROUTENPLANER

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9 - 18.30 Uhr
Samstag: 9.30 - 16 Uhr
Adventsamstage: 9.30 - 19.00 Uhr

    

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.